(Foto: privat)

Mülheim. Arzu Culha-Cavus und Sebastian Kirsch sind bei der Jahreshauptversammlung der SPD in Speldorf mit einem tollen Ergebnis als erste Doppelspitze gewählt worden.

Als Stellvertreter sind Wolfgang Piontek und Henrik Simon gewählt worden. Die bisherige Vorsitzende Silvia Richter ist nicht zur Wahl in die Führungsspitze angetreten, bleibt dem Vorstand aber als Mitglied erhalten. Weitere Vorstandsmitglieder sind: Stefan Klaus, Falk Bender, Raphael Gliem, Stefan Terjung, Margarete Wietelmann und Lucie Will. Insgesamt ist der Vorstand jünger und weiblicher geworden.

„Ich freue mich sehr darüber, dass wir als erster Ortsverein in Mülheim die Doppelspitze implementiert haben und ich hoffe, dass andere Ortsvereine es als Zeichen sehen und die Doppelspitze ebenso einführen. Die Möglichkeit junge Genossinnen und Genossen in verantwortungsvolle Positionen zu wählen und dabei einen erfahrenen Partner an die Seite zu stellen, sollte genutzt werden“, so der frisch gewählte Co-Vorsitzende Sebastian Kirsch.

Arzu Culha-Cavus ergänzte: „Wir beide sind top motiviert. Ich freue mich gemeinsam mit Sebastian und dem gesamten Vorstand die Politik in Speldorf und Mülheim mitgestalten zu können. Wir möchten uns beide nochmal ganz herzlich bei Silvia Richter für ihre wunderbare Vorarbeit bedanken und finden es super, dass sie weiterhin ein Teil des Vorstands ist.“

Gemeinsam freuen sich die beiden Vorsitzenden nun die inhaltliche Arbeit mit dem Vorstand aufzunehmen, denn am 11. März steht schon der kommunalpolitische Parteitag an.

Beitrag drucken
Anzeigen