Bürgermeister Rudolf Jelinek bei der Ehrung der Gehörlosen-Fußball- Frauen im Stadion Essen (Foto: Michael Gohl)

Essen. Team gewann Anfang Januar die Gehörlosen-Champions League im Futsal

Bürgermeister Rudolf Jelinek ehrte am Sonntag (17.2.) die Frauenmannschaft des Gehörlosen-Turn- und Sportvereins 1910 Essen e.V. im Stadion Essen. Im Rahmen des Erstligaspiels der Spielerinnen des SG Essen-Schönebeck beglückwünschte der 1. Bürgermeister das Team des Gehörlosen-TSV zum Erfolg bei der “Deaf Futsal Champions League”.

Beim Futsal-Turnier für Gehörlose in Stuttgart hatten sich die Spielerinnen am 6. Januar im Finale gegen den Doncaster DFC aus England durchgesetzt und sich den Titel gesichert.

Beitrag drucken
Anzeigen