(Foto: © Butterfahrt 5)
Anzeige

Essen. Am 7.  April heißt es im Café Central International erstmals „Butterfahrt 5 kollidiert“. Essen darf sich auf eine herrlich abstruse Show freuen. Mit sorgsam ausgewählten Gästen aus Comedy und Kleinkunst lädt Butterfahrt 5 zu einer Show der besonderen Art ein.

Die Zuschauer erwartet ab 19 Uhr ein Programm voller Musik, absonderlichem Humor und jeder Menge Überraschungen. Für den witzig-musikalischen Rahmen sorgen die Butterfahrer. Mit ihren abgedrehten Versionen weltberühmter Hits haben sie schon manchen Saal ins Lach-Koma versetzt. Nun trifft es das Café Central International im Grillo-Theater.

Als Gäste hat sich die Essener Band zwei echte Größen des Ruhrgebiets-Kabaretts herausgepickt. Da ist zum einen Lästermaul Ludger K. Er sorgt mit Auszügen aus seinem aktuellen „Böst-of-Programm“ für die Gemeinheiten. Der Mann kennt sich aus. Auch im Spannungsfeld von Politik, Conchita Wurst und eigenen Extremerfahrungen aus Wacken.

Feinsinniger, aber nicht weniger bösartig geht es bei Christian Hirdes zu, einem Meister der musikalischen Parodie. Er ist ein alter Bekannter der Butterfahrer. Schon vor rund 15 Jahren standen sie zusammen auf der Bühne und fanden sofort Gemeinsamkeiten: Etwa den Sinn für das Absurde, das Spiel mit Gegensätzen und nicht zuletzt die Musik. Christia Hirdes beherrscht Klavier und Gitarre ähnlich gut wie das Gespür für die absurde Pointe.

Was? Butterfahrt 5 kollidiert im Café Central

Wann? Sonntag, 7. April 2019 | 19 Uhr

Wo? Café Central International | 1. Stock im Grillo-Theater | Theaterplatz 1 | 45127 Essen

Tickets: 20 Euro, Kartenreservierung telefonisch und per Mail im Café Central
Telefon: 0201-29448629 | Mobil: 0157-70434489
Mail: info@cafe-central-international.de

InfoKlick: www.butterfahrt5.de oder www.cafe-central-international.de

Beitrag drucken
Anzeigen