(Foto: Christian Voigt/LokalKlick)

Alpen. Neben einigen lokalen Sanitäts- und Pflegeanbietern sowie dem DRK Verband Niederrhein nutzten einige Parteien den Tag der Gesundheit am Wochenmarkt um für den Europawahlgang am kommenden Sonntag zu werben.

So reichte die CDU einen von der Cocktail-Ambulanz aus Kamp-Lintfort kreierten Europa-Cocktail zum Genießen. Die Farbe des Mix aus Bitter Lemon, Zitronensaft und Blue Curacao wurde natürlich europablau. Die Liberalen boten Grillwürstchen an, um ins Gespräch mit den Wählerinnen und Wählern zu kommen. Den gesundheitlichen Aspekt vertrat der FDP Partei- und Fraktionsvorsitzende Thomas Hommen, denn wenn Hommen nicht gerade sitzt, dann heißt es “Hommen radelt”. Die Alpener Grünen machten mit Honig aus der Region auf das Bienensterben durch Glyphosat, Überdüngung und ökologischen Raubbau aufmerksam. Dagegen verteilten die örtlichen Sozialdemokraten Samenbomben, die für Blumenvielfalt sorgen sollen.

Christian Voigt/LokalKlick

(Foto: Christian Voigt/LokalKlick)
Beitrag drucken
Anzeigen