v.l.: Harald Lenßen, Bürgermeister - Jutta Arhilger, Leiterin Haupt- u. Personalamt - Sara Riebandt, Ausbildung zur Verwaltungsfachangestellten - Sonja Gottke, Personalratsvorsitzende - Lilian Fischer, Jugend- u. Auszubildendenvertretung - Anna Waldow, Ausbildung zur Verwaltungsfachangestellten - Ursula Welbers, Ausbildungsleiterin - Lisa Dietrich, Ausbildung zur Stadtinspektorin, Studiengang „Allgemeine Verwaltung“ - Antonia Gilbers, Ausbildung zur Stadtinspektorin, Studiengang „Verwaltungsbetriebswirtschaftslehre“ - Patric Böhnisch, Ausbildung zum Gärtner, Fachrichtung Garten- und Landschaftsbau - Aysegül Atasayi, Anerkennungspraktikum als Erzieherin - Demet Ceylan, Anerkennungspraktikum als Erzieherin - Kacper Szymanski, Ausbildung zum Straßenwärter - Ulrich Geilmann, Technischer Beigeordneter (Foto: privat)
Anzeigen

Neukirchen-Vluyn. Am 01. August starteten neun junge Menschen bei der Stadt Neukirchen-Vluyn in ihr Berufsleben.

Zwei Nachwuchskräfte absolvieren ein duales Studium; außerdem werden zwei Verwaltungsfachangestellte ausgebildet. In den städtischen Kindertagesstätten leisten zwei angehende Erzieherinnen ihr Anerkennungsjahr ab. Eine weitere Erzieherin wird erstmals durch eine dreijährige praxisintegrierte Ausbildung ausgebildet. Das Team des Baubetriebshofs kann mit je einem Auszubildenden zum Straßenwärter und zum Gärtner verstärkt werden.

Bürgermeister Harald Lenßen und der Technische Beigeordnete Ulrich Geilmann begrüßten die Neuankömmlinge und wünschten ihnen viel Erfolg und Freude bei der Ausbildung.

Beitrag drucken
Anzeigen