Symbolfoto

Essen. Noch weiß der Glückspilz offensichtlich nichts von seinem Glück, aber Thomas Fröhlich, Filialleiter bei der Sparkasse Essen, arbeitet hart daran, auch als Lotterie-Glücksfee einen guten Job zu machen: „Ich freue mich darauf, die gute Nachricht zu überbringen! Nach genau einem Jahr haben wir den Hauptgewinn wieder in Essen und mit einer Viertelmillion kann man sich sicherlich ein paar schöne Wünsche erfüllen.“

Ob es eine tolle Reise, das Traumauto oder eine umfassende Renovierung wird? Fröhlich betont, dass man solche Dinge in Ruhe bespricht und seine Entscheidungen reifen lassen kann. In diesem Sinne – Herzlichen Glückwunsch!

Beim PS-Sparen der Sparkasse Essen kaufen die Teilnehmer jeden Monat per Dauerauftrag Lose zu einem Preis von fünf Euro. Davon werden vier Euro gespart und mit einem Euro wird das persönliche Glück herausgefordert. Aus dem Lotterie-Erlös werden jährlich allein in Essen rund eine Million Euro für gemeinnützige Zwecke eingesetzt.

Beitrag drucken
Anzeigen