(Foto: Lebenshilfe Duisburg e. V.)

Duisburg. Anmeldungen noch bis Donnerstag möglich

Am 1. September startet zum fünftem Mals das integrative Sportevent „Rollen/Gehen/Laufen – Lebenshilfe Duisburg bewegt“. Anmeldungen, auch von Gruppen, sind noch bis zum 29. August möglich unter info@rollen-gehen-laufen.de.

Die Veranstaltung Rollen/Gehen/Laufen der Lebenshilfe Duisburg e. V. wird sportlich gemeinsam mit Eintracht Duisburg (Abt. Leichtathletik) betreut und von der Novitas BKK und der Volksbank Rhein-Ruhr unterstützt. Veranstaltungsort ist das Leichtathletikstadion Duisburg (Margarethenstraße 20).

Bislang haben sich 90 motivierte Läuferinnen und Läufer aller Altersklassen angemeldet. Bei den insgesamt zehn Wettbewerben gehen Teilnehmer mit und ohne Handicap an den Start. Die Variation an Läufen reicht vom 100m Rollator-Lauf bis zum 4x400m Staffellauf und bei den Mittelstrecken bis 3000m. Dabei ist durchweg der Spaß an der Teilnahme mindestens genau so wichtig wie der sportliche Erfolg.

„Rollen/Gehen/Laufen 2019“ dauert von 11.45 Uhr bis ca. 15.30 Uhr. Die Veranstaltung wird von der Trommelgruppe „Happy Drumballs“ von der Werkstatt für behinderte Menschen Duisburg musikalisch begleitet. Für das Startgeld erhalten die Bambinis und Jugendlichen Verzehrgutscheine im gleichen Wert.

Beitrag drucken
Anzeigen