Symbolfoto
Anzeige

Oberhausen. Tai Chi sind klassische chinesische Körperübungen, die die Gesundheit und das körperliche Wohlergehen fördern. Gleichgültig, ob Sie Ihre Kenntnisse aus einem Vorgängerkurs oder durch Selbststudium erlangt haben, gilt jetzt, das Gelernte zu vertiefen. Seit Jahrtausenden ist Tai Chi ein bewährtes Rezept für stabile Gesundheit und ein langes Leben. Tai Chi ist eine Erfahrungsform der alten chinesischen Kampf-, Bewegungs- und Lebenskünste. Im Tai Chi sind Meditationsformen, Kampfkunsttechniken und uralte Weisheitslehren vereint. Tai Chi ist ein aus dem alten China stammendes Übungs- und Erfahrungssystem.

Beginn, Dienstag, 10.09.2019, 19:30 – 21:00 Uhr, Bert-Brecht-Haus, Raum 603 Kurs-Nr.: C0010S, 50 Euro

Auskunft unter, Tel.: 825-2385, vhs.oberhausen.de, Fachbereichsleiterin Astrid Schröder, astrid.schroeder@oberhausen.de

Beitrag drucken
Anzeige