Die Teilnehmer aus Reihen der Feuerwehr Xanten (Foto: Feuerwehr Xanten)
Anzeige

Xanten. Bereits am vergangenen Freitag nahmen fünf Kameraden der Feuerwehr Xanten am Xantener City-Lauf teil. Bei dem fünf Kilometer langen Spendenlauf durch die Xantener Innenstadt, treten die Teilnehmer traditionell in Superhelden-Kostümen an. Der Lauf gehört zur Aktion “Bewegen hilft” und unterstützt soziale Projekte.

Die Kameraden der Feuerwehr trugen ihre Arbeitsuniform unter dem Motto “Helden des Alltags” und nutzten die Gelegenheit die Feuerwehr bei dieser Aktion für den guten Zweck zu vertreten. (ots)

Beitrag drucken
Anzeigen