(Foto: privat)
Anzeige

Mülheim. Zum Abschluss der Turnierserie 2019 war es zwar schon ordentlich kalt, aber bei Sonnenschein und blauem Himmel kam auf den Courts der Turnerschaft Saarn wieder gute Laune auf!

Aufgrund einiger Ausfälle war das Teilnehmerfeld nicht komplett besetzt und so fanden sich 7 Mannschaften ein, um die letzten Preise und Punkte für die WVV-Wertung zu erkämpfen.

Für die Gastgeber trat das Team Keller/Kleemann an, die sich durch die Gruppenphase in die Zwischenrunde spielen konnten! Leider reichte es für die beiden Saarner in allerletzter Sekunde im Match gegen Vonden/Wiehe nicht mehr für den Einzug ins Halbfinale.

Folgende Platzierungen wurden ausgespielt:

  1. Beier/Neumann
  2. Sielemann/Koop
  3. Frintrop/Queens
  4. Vonden/Wiehe
  5. Brockmann/Beckmann
  6. Keller/Kleemann
  7. Chloubova/Seifert

Die Sparda-Beach-Serie 2019 wurde realisiert dank der freundlichen Unterstützung von Sparda-Bank West.

Beitrag drucken
Anzeigen