Sparkassenmitarbeiterin Isabel Winn (2.v.l.) überreichte den Gewinnerinnen (v.l.n.r.) Andreas Kaulfuß, Holger Kietzmann, Gerda Schröder, Michael Reiff und Tristan Henseler Gutscheine über je 50 Euro (Foto: privat)
Anzeige

Moers. Wie Gerda Schröder ausgerechnet auf die Zahl 43 kam, weiß sie nicht mehr. Gemeinsam mit rund 500 weiteren Besuchern des Apfelfestes in Kapellen beteiligte sie sich am Schätzspiel der Sparkasse. Kundenberaterin Isabel Winn hatte dazu 43 Boskop-Äpfel in einen Korb gelegt. „Die Bandbreite der abgegebenen Tipps war groß, von 25 bis 205“, berichtete sie bei der Preisübergabe in der Geschäftsstelle an der Bahnhofstraße. Insgesamt tippten 18 Teilnehmer richtig, unter ihnen entschied das Los. Fünf Gewinner erhielten einen Gutschein über je 50 Euro.

Gerda Schröder erhielt einen Gutschein für das Schuhgeschäft Wippler. „Ich brauche für den Winter noch einen Schnürschuh, der Gutschein kommt wie gerufen“, so die Seniorin. Tristan Henseler, Michael Reiff, Andreas Kaulfuß und Holger Kietzmann freuten sich über Gutscheine für örtliche Restaurants: Rosas Stübchen, Laguna, El Greco und den Genuss-Grill. Holger Kietzmann: „Ich wohne direkt gegenüber von der Pizzeria, da können meine Frau und ich sogar zu Fuß gehen.“

Beitrag drucken
Anzeigen