( © )
Anzeige

Oberhausen. Am kommenden Samstag, 29. September, findet in ganz NRW wieder die Nacht der Jugendkultur, genannt „nachtfrequenz“, statt. In über 90 Städten und Gemeinden finden an diesem Abend Veranstaltungen für junge Menschen statt und auch Oberhausen ist wieder mit von der Partie. Das Oberhausener Motto in diesem Jahr lautet „Comic Culture“ und es hält, was es verspricht: An mehreren Veranstaltungsorten widmen sich die Organisatoren den unterschiedlichen Facetten des Themas und bieten gleich mehrere Highlights für Comic- und Mangafans an.

Im Comic Centrum an der Havensteinstr  hält der Comic-Zeichner Thilo Krapp einem Vortrag zu seiner Graphic Novel  „Krieg der Welten“ und gibt dabei einen Einblick in die Werkstatt des Zeichners und schildert seine jahrelange Recherche und Arbeit an der Adaption des berühmten Klassikers von H.G. Wells.

Im Jugendzentrum Place2Be und dem Cafe Stay auf der Lothringer Str. widmet man sich an diesem Abend gänzlich der Sparte Manga. Es wird mehrere Stände zum Thema geben inklusive eines Zeichenworkshops. Zudem sind Besucher in Cosplay-Kostümen herzlich willkommen. Im Verlauf des Abends werden die Kostüme von einer Experten-Jury begutachtet und die besten Kostüme werden ausgezeichnet.

Im Unterhaus von Kitev an der Friedrich-Karl-Str. 4 wird eine Ausstellung des beliebten Comic-Künstlers Steff Murschetz präsentiert. Dieser hat auch dafür gesorgt, dass die verschiedenen Veranstaltungsorte innovativ unter Einsatz sogenannter „augmented reality“ miteinander verbunden sind: Beim eigens für die Veranstaltung entwickelten „Comic Walk“ müssen die Besucher in der Innenstadt mehrere Plakatmotive finden, die mit Hilfe einer speziellen App gescannt werden müssen. Hierbei verändern sich die Motive und die Suche nach der versteckten Comicfigur „O.-Bold“ kann beginnen.

Beginn der Veranstaltungen ist überall gegen 18 Uhr. Der Eintritt an allen Veranstaltungsorten ist kostenlos. Weitere Informationen gibt es beim Büro für Interkultur unter Rufnummer 825-2967.

Beitrag drucken
Anzeigen