(Foto: privat)
Anzeige

Rheinberg. Das Ossenberger Erntedankfest am Tag der Deutschen Einheit musste aus Termingründen leider abgesagt werden, aber alternativ findet jetzt am 05.10.2019 in der Zeit von 8.00 Uhr bis 13.00 Uhr ein Erntedank-Wochenmarkt statt.

Es wird Allerlei geboten, um den Herbst von seiner schönsten Seite zu zeigen.

Die Markthändler werden ihre Stände herbstlich dekorieren und es gibt an diesem Tag besondere Angebote. Peters Suppenküche bietet selbstgemachte Kartoffelsuppe an, die selbstverständlich auch mitgenommen werden kann und Blumen Marquard verkauft Kürbisse und herbstliche Dekoartikel. Überdies gibt es neben dem üblichen Warensortiment des Wochenmarkts selbstgemachte Marmeladen, Nüsse, selbstgemachte Mützen, Tücher und Taschen. Angeboten werden aber auch Kaffee und frische Waffeln. Auch die Imkerei Gerritz aus Millingen ist von 8.00 Uhr bis 12.00 Uhr mit Lippenpflegeartikel, Wein und selbstverständlich Honig mit dabei.

Die Tanzgarde „Red Diamonds“ von der KAG Ossenberg basteln mit den Kindern von 9.00 Uhr bis 13.00 Uhr Drachen. Diese können selbst bemalt werden und tatsächlich in den Himmel steigen. Auch ein herbstliches Kinderschminken wird geboten, das von der Volksbank am Niederrhein gesponsert wird. Außerdem wird von 9.00 Uhr bis 11.00 Uhr ein Drehorgelspieler mit Begleitung auf dem Dorfplatz seine Runden drehen.

Die Initiative Contra Rheinufer informiert von 10.00 Uhr bis 13.00 Uhr über ihr Anliegen und von 10.00 Uhr bis 12.00 Uhr wird Sam, das Maskottchen von der Volksbank, den Erntedank-Wochenmarkt besuchen und selbstverständlich auch für Fotos zur Verfügung stehen.

Beitrag drucken
Anzeigen