(Foto: privat)
Anzeige

Alpen/Rheinberg/Sonsbeck/Xanten. Im Rahmen des LEADER-Projektes „Nachbarschaftsberatung“ das seit Februar 2019 in den Kommunen Alpen, Rheinberg, Sonsbeck und Xanten zur Umsetzung kommt, haben die Nachbarschaftskoordinatoren Sonja Böhm (Gemeinde Alpen), Andreas Cziudej (Stadt Rheinberg), Gabriele van Royen (Gemeinde Sonsbeck) und Manuel ter Bekke (Stadt Xanten) ein neues Veranstaltungsformat auf den Weg gebracht.

„Das Senioren-Tanzcafe’“

Dies soll als kulturelles Ereignis vier Mal im Jahr abwechselnd in den vier Kommunen etabliert werden. Ziel der Veranstaltung ist es miteinander ins Gespräch zu kommen, die Pflege und Knüpfung neuer Kontakte, Gemeinschaft erleben und natürlich die Möglichkeit sich ausgiebig zu bewegen. Alle derzeit tätigen Nachbarschaftsberater werden vor Ort sein. Nach dem erfolgreichen Auftakt in Sonsbeck, lädt die Nachbarschaftsberatung zum zweiten Senioren-Tanzcafe’ am 27. Oktober 2019 ab 15.00 Uhr in das Rathaus in Alpen ein.

Lassen Sie sich von einer wunderbaren Atmosphäre bei Kaffee und Kuchen und einem beschwingten Rahmenprogramm mitreißen. Zu der Live Musik der Band *Moonlights* darf ausgelassen getanzt werden und die Flöthdancers werden Sie mit ihrem Showtanz verzaubern. Die Kosten inklusive Verpflegung betragen 5,00 Euro.

Da ein begrenztes Platzangebot besteht, ist die Teilnahme NUR mit vorheriger Anmeldung gegeben.

Anmeldung

Montag und Mittwoch   16:00 Uhr-18:00 Uhr
Dienstag und Freitag    09:00 Uhr-12:00 Uhr

Festnetz:                       02802-912-580
Mobil:                            0151-678-250-54

oder persönlich in Ihrem Rathaus in Alpen Zimmer 113 EG zu den oben genannten Sprechzeiten.

Die Nachbarschaftsberatung freut sich auf Sie!

Beitrag drucken
Anzeigen