(Foto: privat)
Anzeige

Duisburg. Stellen Sie sich einmal vor: Sie reisen als Gruppe mit Freunden, Ihrer Familie oder Arbeitskollegen in das 16. Jahrhundert zurück. In dieser Zeit herrscht Unterdrückung und Ausbeutung. Ihr begebt euch dabei in eine Geschichte in der Ihr jemanden durch eine Entführung retten könnt.

Im Rahmen eines aktuellen Projekts der Jugendlichen von livingroom – help youth grow e.V. und der Jugend der “Kirche am Bahnhof” haben Gruppen die Möglichkeit in dieses Geschehen einzutauchen. Im Rahmen eines Escape Rooms zum Thema “Die Entführung” werden Sie durch viele Rätsel und Geheimnisse zur Rettung einer damals wie heute sehr bekannten Person beitragen.

Im Rahmen des Escape Room zum Thema ‘Die Entführung’ haben Gruppen von 3 – 7 Personen die Möglichkeit durch viele Rätsel und Geheimnisse zur Rettung einer damals wie heute sehr bekannten Person beizutragen. Dieser Rätselraum wird gemeinsam von den Jugendlichen von livingroom – help youth grow e.V., also den livingroomyouth. und der Jugend der ‘Kirche am Bahnhof’ organisiert.

Der Escape Room im Hinterhof der Von-der-Mark-Str. 29 in 47137 DU-Meiderich kann im Zeitraum vom 24.10. bis 7.11.2019 durch Gruppen von 3 bis 7 Personen gebucht werden. Freie Termine sind unter www.livingroom-duisburg.de/escaperoom einsehbar und auch die Buchung ist über diese Internetseite möglich. Der Kostenanteil je Gruppe beträgt 12 Euro.

Für Rückfragen erreichen Sie ansonsten Herrn Amadeus Sommer, pädagogischer Mitarbeiter von livingroom – help youth grow e.V. unter der Nummer 01578 8366607 zu den üblichen Tageszeiten.

Beitrag drucken
Anzeigen