Die eingesetzten Kräfte streuten die Ölspur ab (Foto: Feuerwehr)
Anzeige

Schermbeck. Die Kreispolizeibehörde Wesel meldete der Leitstelle gestern gegen 19:20 Uhr eine Öllache unter einem Linienbus an der Bushaltestelle am Rathaus. Die eingesetzten Kräfte streuten ca. 6m² Öl ab. Danach konnte die Einsatzstelle an die Polizei übergeben werden. Der Einsatz endete für die Feuerwehr gegen 20:17 Uhr. (ots)

Beitrag drucken
Anzeigen