(Fotos: Polizei)
Anzeige

Essen. In der Nacht von Sonntag, 13.10.2019, zum Montag, 14.10.2019 drangen bisher unbekannte Täter in zwei Essener Moscheen ein. In der Merkez Camii Zentralmoschee an der Helenenstraße stahlen die Täter mehrere hundert Euro Spendengelder. Auch aus der Al-Faruq Moschee an der Bersonstraße im Nordviertel stahlen unbekannte Einbrecher Spendengelder im vierstelligen Eurobereich. Hier wurden gegen 2.30 Uhr verdächtige Personen beobachtet.

Nun sucht die Polizei mit Fotos einer Überwachungskamera nach den drei Tatverdächtigen. Zeugen, die Hinweise zu den abgebildeten Personen geben können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 0201/829-0 beim zuständigen Kriminalkommissariat 32 zu melden. (ots)

Beitrag drucken
Anzeigen