(Foto: Ilona Kroll / arnoldwerbung.de)
Anzeige

Mülheim. IGS begrüsst mit Suppi Huhn die Vorweihnachtszeit am 28. November 2019

Am 28. November ist es wieder soweit und die Interessengemeinschaft Speldorf nimmt mit einem Event die Weihnachtsbeleuchtung entlang der Duisburger Straße in Betrieb. Nachdem in den vergangenen Jahren diese Veranstaltung zunächst neben der roten Büchertelefonzelle und dann auf dem Depotparkplatz stattfand, wird es in diesem Jahr noch einmal eine Nummer größer. In Zusammenarbeit mit der evangelischen Kirche in Speldorf, wird das Anschalten der Weihnachtsbeleuchtung rund um die Lutherkirche an der Duisburger Straße 276 gefeiert.

Suppi Huhn mit zwei Auftritten in der Lutherkirche
Nicht nur der Platz ist größer geworden, auch das Programm ist um einiges angewachsen. Das Highlight dabei ist bestimmt der Auftritt von Suppi Huhn und den Kinderkönigen. Gleich zweimal tritt der bekannte Mülheimer Künstler in der Lutherkirche auf. Bei beiden Auftritten ist der Eintritt kostenlos, gesponsert durch die Interessengemeinschaft Speldorf.

Musik und Stände bringen vorweihnachtliche Stimmung
Während in der Kirche die Kinder musikalisch unterhalten werden, sorgen um die Kirche herum verschiedene Stände dafür, dass langsam aber sicher, eine vorweihnachtliche Stimmung aufkommt. Ob Selbstgebasteltes, Selbstgenähtes oder Selbstgebackenes – für jeden wird etwas geboten werden. Heiße Schokolade und duftender Glühwein sorgen dafür, dass uns auch bei kälteren Temperaturen warm um´s Herz wird. Nach dem Motto „guter Wein geht immer“, hat die IGS erneut „Korrells WeinBulli“ nach Speldorf eingeladen. Schon bei einer vergangenen Veranstaltung erfreute sich dieser großer Beliebtheit. Dank heißer Würstchen vom Grill und leckeren Waffeln, muss auch niemand von den Anwesenden mit leerem Magen bleiben. Der Saarner Posaunenchor ist ebenfalls vor Ort und untermalt die Szenerie musikalisch mit vorweihnachtlichem Liedgut.

Die IGS freut sich auf viele Besucher
Obwohl dies nur ein kleiner Auszug aus dem umfassenden Programm rund um die Lutherkirche darstellt, sieht man doch schon ganz genau, dass die Interessengemeinschaft Speldorf einiges an Arbeit in die Planung des diesjährigen Events gesteckt hat. Gerade für die Kinder, wurde hier einiges in Bewegung gesetzt. Alle Beteiligten freuen sich schon auf eine erfolgreiche Veranstaltung und eine rege Teilnahme, nicht nur von Speldorfer Bürgerinnen und Bürgern. Jeder ist willkommen, gemeinsam mit der Interessengemeinschaft in die Vorweihnachtszeit zu starten und gemeinsam die Weihnachtsbeleuchtung in Betrieb zu nehmen. Bereits seit vielen Jahren kümmert sich die IGS darum, dass uns entlang der Duisburger Straße, weihnachtliche Lichter durch die Adventszeit geleiten.

Speldorf leuchtet
28. November 2019
Start: 15.00 Uhr
rund um die Lutherkirche
Duisburger Straße 276
45478 Mülheim an der Ruhr

Beitrag drucken
Anzeigen