Rentier Rudolph empfängt die Weihnachtsmarktbesucher am Willy-Brandt-Platz (Foto: Peter Wieler / EMG)
Anzeige

Essen. Oberbürgermeister Thomas Kufen und die EMG – Essen Marketing GmbH laden am Montag, 25. November 2019, zum traditionellen Rundgang über den Internationalen Weihnachtsmarkt Essen ein. Treffpunkt ist um 17 Uhr an der Bühne auf dem Kardinal-Hengsbach-Platz. Dort wird Oberbürgermeister Kufen auf der Bühne dem Fernsehsender sonnenklar.TV ein kurzes Live-Interview geben. Im Anschluss macht er sich mit allen Interessierten auf den Weg zu ausgewählten Ständen, an denen zum Teil auch die Waren verkostet werden.

Der Internationale Weihnachtsmarkt Essen mit seinen rund 240 Ständen ist bis zum 23. Dezember 2019 geöffnet.

InfoKlick: www.visitessen.de/weihnachten

 

Öffnungszeiten und Aktionen:

15. November bis 23. Dezember 2019

Täglich von 11 bis 21 Uhr

freitags und samstags bis 22 Uhr

 

15. Dezember 2019: verkaufsoffener Sonntag:

Die Geschäfte der Innenstadt öffnen von 13 bis 18 Uhr

Beitrag drucken
Anzeigen