(Foto: privat)
Anzeige

Jüchen. Pünktlich zum Nikolausschwimmen am 07. Dezember um 14.00 Uhr wird das Hallenbad in Hochneukirch wieder geöffnet. Aufgrund von abgelösten Fließen im Beckenbereich waren zusätzliche Reparaturarbeiten erforderlich. Die ursprünglich für den 02. Dezember vorgesehene Eröffnung musste deshalb verschoben werden.

Damit kann dank der zeitnah durch die NEW beauftragten und ausgeführten Fliesenarbeiten sowie dem Reinigungsteam der DLRG das traditionelle Nikolausschwimmen wie gewohnt stattfinden.

Beitrag drucken
Anzeigen