(Foto: Polizei)
Anzeigen

Mülheim. Am Samstag, 5. Oktober in der Zeit von 21:30 Uhr und 23 Uhr, verschafften sich ein oder mehrere bislang unbekannte Täter Zutritt zu einem Einfamilienhaus am “Markscheiderhof”, indem sie ein Fenster aufhebelten. Der oder die Täter entwendeten hierbei Schmuck, Bargeld und hochwertige Bekleidung im fünfstelligen Eurobereich. Anschließend flüchteten der oder die Täter unerkannt vom Tatort.

Bei der Tatbegehung wurde einer der unbekannten Verdächtigen von einer Überwachungskamera an der Haustür aufgenommen. Das Amtsgericht Duisburg hat dem Antrag der Staatsanwaltschaft zur Fahndung in der Öffentlichkeit stattgegeben. Mit der Veröffentlichung des Bildes erhofft sich der Ermittler des Einbruchskommissariats sachdienliche Hinweise auf die Identität des unbekannten Mannes.

Wer kennt den Mann oder kann nähere Angaben zu seinem Aufenthaltsort machen? Unter der Rufnummer 0201/829-0 nimmt das Kriminalkommissariat 32 die Hinweise entgegen. (ots)

Beitrag drucken
Anzeigen