(Foto: privat)
Anzeigen

Xanten. Bereits seit einigen Jahren verzichten Bürgermeister Thomas Görtz und sein Allgemeiner Vertreter und Technischer Dezernent Niklas Franke darauf, schriftliche Weihnachtsgrüße zu versenden. Der beim Versand eingesparte Betrag soll auch in diesem Jahr einem sozialen Zweck zukommen.

In diesem Jahr soll auf Anregung von Bürgermeister Görtz die Wunschbaumaktion in der Volksbank-Filiale von Frau Marlene Diamant unterstützt werden. 60 Wünsche von Kindern, die sonst vielleicht kein Weihnachtsgeschenk auspacken könnten, sollen mit Hilfe des Wunschbaumes erfüllt werden. Selbst Vater eines Sohnes, weiß Görtz, was es heißt, wenn Kinderaugen leuchten.

So freuen sich Niklas Franke und Thomas Görtz, diese schöne und für die beschenkten Kinder wichtige Aktion von Frau Diamant unterstützen zu können, und wünschen allen auf diesem Wege frohe Weihnachtstage und einen guten Übergang ins Jahr 2020.

Beitrag drucken
Anzeigen