(Foto: Augsburger Puppenkiste)
Anzeige

Duisburg. Die Geschichte ist schon sehr alt: Maria und Josef machen sich auf den Weg nach Bethlehem, gleichzeitig folgen die drei Weisen aus dem Morgenland einem Stern, der sie ebenfalls in die kleine Stadt führt. Der Engel Gabriel nimmt die Hirten mit zu einer Krippe, in der das Jesuskind liegt. In der Augsburger Puppenkiste erzählt der Esel den Zuschauern die Weihnachtsgeschichte auf seine Weise. Vorhang auf!

Ein kleiner frecher Esel gehört in jede Weihnachtsgeschichte, oder? Wir laden euch ein, bei uns einen eigenen Esel zu basteln und mit nach Hause zu nehmen. So könnt ihr mit ihm die Geschichte immer wieder erzählen.

Hinweis: Das Abenteuer Kinderkino beginnt 30 Minuten früher als bisher. Wir starten nun mit dem Filmprogramm bereits um 15 Uhr!

DIE WEIHNACHTSGESCHICHTE in einer Inszenierung der AUGSBURGER PUPPENKISTE
Deutschland 2016, Laufzeit: 60 Min., FSK 0
Regie: Klaus Marschall, Fred Steinbach

Unsere Altersempfehlung: sehenswert ab 6 Jahren
Termin: So, 15.12. um 15.00 Uhr
Eintritt: 5 Euro

filmforum Duisburg, Dellplatz 16, 47051 Duisburg, Tel.: 0203 – 285473 , www.filmforum.de

Beitrag drucken
Anzeigen