(Fotos: Polizei)

Essen. Ein Unbekannter hat in der Nacht zum 2. November 2019 eine Tankstelle an der Schederhofstraße überfallen. Gegen 00:05 Uhr betankte der Mann zunächst seinen Renault Twingo, anschließend forderte er Bargeld vom Kassierer. Er wird verdächtigt, dabei eine Schusswaffe benutzt zu haben – Die Polizei berichtete am 4. November: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/11562/4428685

Während seiner Tat wurde der Unbekannte gefilmt. Die Polizei sucht jetzt mit Bildern aus diesem Video nach dem Mann. Der unbekannte Mann ist hellhäutig, korpulent und circa 180 bis 185 cm groß. Zum Tatzeitpunkt war der Unbekannte mit einer dunklen Jeans, einer schwarzen Kapuzenjacke und einer schwarzen Basecap bekleidet. Außerdem trug er dunkle Schuhe, schwarze Handschuhe und einen grauen Schal vor dem Gesicht. Bei sich hatte er einen grauen Rucksack.

Wer kennt den abgelichteten Mann und/oder kann Angaben zu seinem Aufenthaltsort geben? Hinweise nimmt das Kriminalkommissariat KK 31 unter der zentralen Rufnummer 0201/829-0 entgegen. (ots)

Beitrag drucken
Anzeigen