(Foto: Feuerwehr)

Xanten. Freitag gegen 21:50 Uhr befuhr ein 19-jähriger Pkw-Fahrer aus Xanten mit einem Mitfahrer die Straße “Am Meerend” in Richtung Hafen. Ausgehend einer Linkskurve kam das Fahrzeug aus bislang ungeklärter Ursache von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum.

Die erste Meldung, wonach beide Insassen eingeklemmt seien, bestätigte sich zum Glück nicht. Beide Fahrzeuginsassen konnten das verunfallte Fahrzeug eigenständig verlassen und wurden vom Rettungsdienst behandelt. Die Feuerwehr unterstützte den Rettungsdienst, stellte den Brandschutz sicher und sicherte die Unfallstelle weiträumig ab.

Dem Fahrer wurde eine Blutprobe entnommen. Der Führerschein wurde sichergestellt. Das Fahrzeug wurde abgeschleppt. Bei dem Unfall wurde ein 19-jähriger Fahrzeuginsasse leicht verletzt.

Zeugen des Unfalles melden sich bitte bei der Polizei in Xanten, Tel: 02801-7142-0 (ots)

Beitrag drucken
Anzeigen