(Foto: privat)

Düsseldorf. Beim 31. Bezirksparteitag der Bergischen-CDU fanden die turnusmäßigen Vorstandswahlen statt. Der Bezirksvorsitzende, Innenminister des Landes Nordrhein-Westfalen Herbert Reul, wurde mit 92,5 % wieder gewählt.

In ihren Ämtern als stellvertretende Bezirksvorsitzende wurden neben dem Düsseldorfer CDU-Vorsitzenden Thomas Jarzombek MdB bestätigt: Jürgen Hardt MdB, Staatssekretär Dr. Jan Heinisch und Jens Nettekoven MdL.

Zum Mitgliederbeauftragten wurde erstmalig der Düsseldorfer Marco Schmitz MdL gewählt, eine der 8 Beisitzer wurde Kerstin Terhardt aus der Rhein-Metropole.

Beitrag drucken
Anzeigen