(Foto: Polizei)
Anzeige

Duisburg. Seit dem 8. Januar wird die 46 Jahre alte Alexandra K. erneut vermisst. Zuletzt wurde sie an ihrer Wohnanschrift in Duisburg-Obermeiderich gesehen. Es gibt Hinweise darauf, dass sie suizidgefährdet ist. Nach Angaben ihrer Mutter leidet sie an einer Depression.

Die Familie hat für Hinweise, die zum Auffinden der Vermissten führen, eine Geldbelohnung in Aussicht gestellt. Frau K. ist 1,65 Meter groß, hat braune Haare und braungrüne Augen. Sie ist schlank und war beim Verschwinden mit einem türkisfarbenen Anorak, einer blauen Jeans und blauen Wildlederstiefeln bekleidet. Möglicherweise hält sie sich im Obdachlosen-Milieu auf.

Unter der Rufnummer 0203 2800 sucht das Kriminalkommissariat 12 Zeugen. (ots)

Beitrag drucken
Anzeigen