(Foto: Polizei)

Straelen. Eine abschüssige Einfahrt auf der Straße Am Kattenberg wurde gestern (22. Januar 2020) gegen 11:40 Uhr einem Postzusteller zum Verhängnis: Während der 60-Jährige seiner Arbeit nachging und Pakete auslieferte, machte sich sein abgestellter Transporter selbstständig und rollte los.

Auf dem leichten Abhang touchierte der Renault zunächst eine Hauswand und landete unten am Ende des Weges im Schaufenster eines Raumausstatters. Zum Glück blieb es bei Sachschäden und einem Schrecken, verletzt wurde niemand. (ots)

Beitrag drucken
Anzeigen