Bei ESSEN ON ICE können Interessierte ihre Idole der ESC Wohnbau Moskitos näher kennenlernen (Foto: © Feenstaub Entertainment)

Essen. Wer Lust hat, die jungen Profis der Gruppen U9, U11 und U13 der ESC Wohnbau Moskitos Essen näher kennenzulernen, kommt am Montag, 3. Februar zu ESSEN ON ICE. Von 18 bis 19.30 Uhr absolvieren die Spieler ein Showtraining auf dem gefrorenen Nass und geben Interessierten die Gelegenheit, sich selber im Eishockey zu versuchen. Dabei bleibt genug Zeit für Fotos oder Autogramme. Während der Trainingseinheiten stehen den übrigen Kufenflitzern Zweidrittel der über 1.000 Quadratmeter großen Eisfläche zur Verfügung. Das nächste Showtraining steigt am 17. Februar.

Mit der über 1.000 Quadratmeter großen Schlittschuhbahn, der größten mobilen Rodelbahn Europas und vier Eisstockbahnen bietet ESSEN ON ICE noch bis zum 8. März 2020 einmaligen Winterspaß mitten in der Essener Innenstadt. Für das leibliche Wohl und zünftige Stimmung sorgt die original österreichische Schmankerl Hüttn der Bergmann Eventgastronomie. Veranstalter ist die EMG – Essen Marketing GmbH in Kooperation mit innogy SE.

Beitrag drucken
Anzeigen