(Foto: privat)
Anzeige

Oberhausen. Am vergangenen Freitag, 31. Januar 2020, lud der AQUApark Oberhausen zahlreiche Oberhausener Sternsinger zum kostenlosen Aktionstag ein. Um 16:30 Uhr empfing das Erlebnisbad 200 Sternsinger inkl. Betreuer und bedankte sich für viel Engagement.

Im frühen Januar 2020 machten sich wieder zahlreiche Sternsinger auf, um den Segen C+M+B über zahlreiche Haushalte zu bringen. An vielen Wohnungen und Häuser heißt es seitdem: „Christus mansionem benedicat“, also „Christus segne dieses Haus“. Dies schrieben viele fleißige Könige an die Häuser. Dabei zeigten die Kinder, verkleidet als die Heiligen Drei Könige Caspar, Melchior und Balthasar viel Engagement und Herz für notleidende Kinder- und Familien. Im letzten Jahr sammelten die Oberhausener Sternsinger mehr als 115.000 Euro. Insgesamt konnten die Sternsinger bundesweit im Jahr 2019 ein Rekord-Sammelergebnis erzielen, wie aus dem letzten veröffentlichten Jahresbericht des Kindermissionswerks hervorging. Mit rund 50,2 Millionen Euro erzielten diese nämlich das höchste Ergebnis seit dem Start der Sternsingeraktion im Jahr 1959. Auch im Jahr 2020 wurde wieder fleißig gesammelt.

Als Dankeschön waren am vergangenen Freitag, den 31. Januar 2020, alle Sternsinger aus Oberhausen inklusive der Betreuer eingeladen, einen spaßigen Tag im Bergbau-Erlebnisbad zu verbringen. Damit wollte der Betreiber ausdrücklich das ehrenamtliche Engagement der vielen Kinder und Jugendlichen, sowohl für Not leidende Kinder auf der ganzen Welt, als auch für die Bürger*innen in Oberhausen anerkennen und den jungen Leuten, ein besonderes Dankeschön anbieten. Um 16:30 Uhr empfing dabei AQUApark-Betriebsleiter Jens Vatheuer und Marketingleiter Marc Bähr die fleißigen Kinder und Betreuer. Rund 200 Teilnehmer der Katholische junge Gemeinde Ortsverband St. Clemens und des BDKJ Oberhausen waren der Einladung gefolgt.

Nach einem gemeinsamen Foto, ging es ab in das Erlebnis-Revier des AQUAparks, welches mit zahlreichen Attraktionen für einen abwechslungsreichen Tag stand. „Wir freuen uns, dass zahlreiche Teilnehmer der Einladung gefolgt sind und danken noch einmal ausdrücklich für das tolle Engagement der Kleinen und Großen. Die Zusammenarbeit in Form der Koordination und Anmeldung mit dem BDKJ lief toll ab. Insgesamt eine schöne Sache!“, empfand Jens Vatheuer den Aktionstag als sehr gelungen.

Weitere Informationen zum AQUApark Oberhausen erhalten Sie auf der Homepage: www.aquapark-oberhausen.com oder der Facebook-Seite.

Beitrag drucken
Anzeigen