(Symbolfoto)

Duisburg. Die Polizei sucht dringend Zeugen zur Aufklärung eines Parfümdiebstahls im Wert von einer viertel Millionen Euro

Täter haben übers Wochenende vom 31. Januar (Freitag) bis zum 3. Februar (Montag) einen auf der Wörthstraße vor der Einmündung zur Teilstraße abgestellten Lkw aufgebrochen. Die Diebe luden mehrere hundert Kisten Parfüm um. Die Ermittler gehen davon aus, dass die Täter einen Transporter oder ebenfalls einen Lkw zum Abtransport benutzten.

Für das Kriminalkommissariat 36 ist besonders interessant, wann sich dort verdächtige Personen oder Fahrzeuge aufgehalten haben. Zeugen, die dort Umladeaktionen beobachtet haben, melden sich bitte unter der Rufnummer 0203 2800 bei der Polizei. (ots)

Beitrag drucken
Anzeigen