(Foto: privat)
Anzeigen

Düsseldorf. Boston-Club Düsseldorf Wild Devils Cheerleader lösen Ticket zur Cheerleader Weltmeisterschaft in Orlando

Stressige Wochen liegen hinter der Trainerin Katharina Rösler und dem Team der Wild Devils Cheerleader. Nach einem Autoeinbruch war völlig unklar, ob die Teilnahme an der Deutschen Meisterschaft überhaupt klappen würde. Sämtliche Unterlagen inklusive Musik, war unwiederbringlich geklaut und stellten die Mannschaft auf eine große Probe.

Neu zusammengeschnittene Musik eine Woche vor der Meisterschaft! Doch auch diese Komplikationen konnten die Düsseldorfer nicht stoppen. Auf heimischen Boden in der Mitsubishi Electric Halle holte die Mannschaft in der Kategorie „Junior POM Freestyle“ von vier angetretenen Mannschaften den Meistertitel mit einer Wertung von 6.02. “Ich habe sehr gehofft, dass die Mannschaft die Herausforderungen der letzten Woche gut kompensiert. Das sie mir jedoch so ein großes Geschenk macht, dass ist herausragend. Ich bin unendlich stolz!“, so Trainerin Katharina Rösler.

Doch dem Sieg nicht genug: Mit dem Sieg löste die Mannschaft gleichzeitig auch das Ticket zur Weltmeisterschaft in Orlando (USA), da sie die Meisterschaften West, Süd-Ost und Nord in der Gesamtwertung als bestes Team abschlossen.

Beitrag drucken
Anzeigen