Das Absperrband ist inzwischen entfernt. Der Geldautomat auf dem Aldi-Parkplatz in Eick steht nach einem gescheiterten Sprengversuch wieder zur Verfügung (Foto: privat)
Anzeigen

Moers. Der Geldautomat der Sparkasse am Niederrhein auf dem Aldi-Parkplatz in Eick steht wieder zur Verfügung. In der vergangenen Woche hatten bislang unbekannte Täter versucht, das Gerät zu sprengen. „Wir konnten das Foyer und das Gerät erfreulich schnell reparieren, Kunden bekommen dort ab sofort wieder Bargeld“, sagt Vorstand Bernd Zibell. Eine vorbeifahrende Polizeistreife hatte am frühen Dienstagmorgen, 25. Februar 2020, wohl dafür gesorgt, dass es auf dem Aldi-Parkplatz in Eick nicht zu einer Sprengung kam.

Unbekannte hatten dort das Foyer des SB-Pavillons aufgebrochen, um den Geldautomaten zu sprengen. Ein Audi A6 mit offener Kofferraumklappe hatte die Beamten aufmerksam gemacht. Als die Polizeistreife wendete, um sich das näher anzusehen, flohen die Täter mit dem Fahrzeug und verloren dabei noch einige Gegenstände.

Beitrag drucken
Anzeigen