Truppmannausbildung der Feuerwehr Dinslaken (Foto: Feuerwehr)
Anzeigen

Dinslaken. Heute haben 17 neue Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr Dinslaken das Modul 2 der Grundausbildung erfolgreich bestanden.

40 Stunden Ausbildung haben die Ausbilder, um Lehrgangsleiter Peter Lindemans, für die zukünftigen Einsatzkräfte vorbereitet. Themenschwerpunkte waren der Einsatz von tragbaren Leitern und die Gerätekunde. Im theoretischen Unterricht wurden die Feuerwehrleute für die Gefahren an einer Einsatzstelle sensibilisiert.

Zwei Ausbildungsmodule liegen jetzt noch vor ihnen, in dem Einsatzabläufe für die Brandbekämpfung und die technische Hilfeleistung auf dem Lehrplan stehen. (ots)

Beitrag drucken
Anzeigen