Symbolbild Polizei
Anzeigen

Voerde. Am Mittwochabend gegen 23.30 Uhr randalierte ein 28-jähriger Voerder in einer Wohnung am Hügelweg.

Die alarmierten Polizeibeamten mussten den Mann schließlich fesseln, da er mehrfach nach ihren Dienstwaffen langte und die Beamten angriff. Die Polizisten (45 Jahre und 26 Jahre alt) erlitten leichte Verletzungen. Dem renitenten 28-Jährigen entnahm ein Arzt eine Blutprobe.

Ihn erwartet nun ein Strafverfahren. (ots)

Beitrag drucken
Anzeigen