(Foto: Polizei Oberhausen)
Anzeigen

Oberhausen. Sehr turbulent endete die Fahrt eines gebürtigen Oberhauseners am Dienstag (10.03.). Der 58-Jährige fuhr mit seinem Kleinwagen auf der Fernewaldstraße / Harkortstraße in Klosterhardt gegen eine Straßenlaterne, die daraufhin komplett umknickte.

Nach einem freiwilligen Drogentest, der positiv auf Cannabis verlief, wurde bei dem Fahrer eine Blutprobenentnahme im Krankenhaus angeordnet und Anzeige erstattet. Der Führerschein wurde sichergestellt. (ots)

Beitrag drucken
Anzeigen