(Symbolfoto)
Anzeige

Viersen. Am Sonntag gegen 04.00 Uhr wurde in ein Elektrofachgeschäft für Smartphones auf der Hauptstraße in Viersen eingebrochen. Nach ersten Zeugenaussagen fuhr ein silber-grauer VW Golf (5 Türer) mit schwarzer Motorhaube rückwärts von der Löhstraße kommend vor das Geschäft. Während der Fahrer im Fahrzeug wartete, stiegen zwei dunkel gekleidete Männer aus, schlugen die Eingangstüre ein und betraten den Verkaufsraum. Kurze Zeit später verließen sie das Geschäft, stiegen in den PKW und flüchteten in Richtung Dülkener Straße.

Nach ersten Erkenntnissen wurden Smartphones gestohlen. Wenige Minuten danach wurde der PKW erneut gesehen, wie er von der Lindenstraße kommend nochmals am Tatort vorbeifuhr und sich in Richtung Goetersstraße entfernte. Weitere Hinweise werden an die Kriminalpolizei unter der Rufnummer 02162- 377 0 erbeten. (ots)

Beitrag drucken
Anzeigen