(Foto: Polizei)
Anzeigen

Oberhausen. Die Ermittler vom Verkehrskommissariat suchen Zeugen, die Dienstag oder Mittwoch (17./18.3.) eine Verkehrsunfallflucht auf der Grenzstraße 133 beobachtet haben.

In diesem Zeitraum beschädigte ein flüchtiger Unfallverursacher einen dort geparkten grauen 3-er BMW. Die Ermittler sicherten rote Lacksplitter von dem Unfallverursacher. Der verursachte Schaden wird auf etwa 18.000 EUR geschätzt.

+++ Haben Sie den Vorfall beobachtet?

+++ Haben Sie Hinweise auf den Unfallverursacher oder den Abstellort des Unfallfahrzeugs?

Hinweise nimmt das Verkehrskommissariat telefonisch (0208 8260) oder als Email (Poststelle.Oberhausen@polizei.nrw.de) entgegen. (ots)

Beitrag drucken
Anzeigen