(Foto: Tom Schulte)
Anzeige

Essen. Auch in der Saison 2020-2021 bleibt Allbau Hauptsponsor der Essener Volleyballerinnen. Die 1. Damen des VC Essen-Borbeck geht also weiterhin unter dem Namen VC Allbau Essen auf Punktejagd. Die Saison 2020-2021 wird für die Essener Volleyballerinnen bereits die dreizehnte Saison mit Allbau als Hauptsponsor und Namensgeber.

Allbau-Kommunikationsleiter Dieter Remy: „Der große Erfolg der letzten Saison ist das Ergebnis kontinuierlicher Aufbauarbeit – und dies mit im Bundesliga-Bereich überschaubaren finanziellen Mitteln, aber enorm viel ehrenamtlichem Engagement und Herzblut. Wir freuen uns, dass wir auch in der nächsten Saison Namenssponsor eines Bundesliga-Teams sein dürfen, dass ein absoluter Sympathieträger unserer Stadt ist. Wir alle dürfen uns bestimmt auf spannende und voller Leidenschaft von unserer Mannschaft geführte Spiele freuen – und dies hoffentlich dann bei allen Heimspielen in voller Halle.“

Beim VC Essen-Borbeck freut sich Marcel Werzinger in seiner Funktion als 1. Vorsitzender: “Dass Allbau uns jetzt bereits seit über einem Jahrzehnt in dieser Form unterstützt, ist alles andere als selbstverständlich. Mit ihrem Sponsoring legt die Allbau GmbH den Grundstein für unsere Arbeit und dadurch für Frauen Bundesliga Volleyball in Essen. Dafür bedanken wir uns recht herzlich!”

Beitrag drucken
Anzeigen