(Foto: privat)
Anzeige

Moers. Die Begegnungsstätte der evangelische Kirchengemeinde Schwafheim bietet Segenworte “to go”. In schweren Zeiten brauchen die Menschen Trost, Vertrauen, Hoffnung und Liebe.

Unter dieser Überschrift haben die Jugendmitarbeiterin Lara Kleinpeter und die Seniorenmitarbeiterin Mary Monje den Baum vor der Kirche, Ackerstraße 180, geschmückt.

Jeder ist eingeladen, sich ein Wort abzuholen.

Beitrag drucken
Anzeigen