(Fotos: privat)

Krefeld. Ein besonderes Konzert hat am Samstag im Innenhof des Malteser Krankenhauses St. Josefshospital stattgefunden. Der Musiker Ralf Küntges trat im Innenhof des Krankenhauses auf und spielte 45 Minuten lang Musik aus seinem Repertoire.

Die Patienten und Mitarbeiter konnten von den Fenstern der verschiedenen Etagen und Stationen zuhören – und durften eigene Musikwünsche äußern. Die Idee zu dem Konzert hatte die Karnevalsgesellschaft KG op de Höh, finanzielle Unterstützung kam vom Chempark Krefeld-Uerdingen.

Beitrag drucken
Anzeigen