Verkehrsunfall Moerser Straße (Foto: Polizei)
Anzeigen

Duisburg. Ein 77-jähriger Fahrer eines VW Golf ist am Freitagnachmittag (15. Mai, 13:10 Uhr) beim Abbiegen von der Duisburger Straße in die Moerser Straße mit einem Audi zusammengestoßen. Der Audi kollidierte anschließend mit einem VW Passat. Der Golf-Fahrer und die 54 Jahre alte Audi-Fahrerin verletzten sich leicht. Ein Rettungswagen brachte sie in ein Krankenhaus.

Am Sonntag (17. Mai, 10:10 Uhr) hat ein 55-jähriger Opel-Fahrer eine Fußgängerin auf der Friedrich-Alfred-Straße übersehen, als er nach rechts in die Schwarzenberger Straße abbog. Er stieß mit ihr zusammen, als sie gerade bei grün die Straße überquerte. Anschließend kollidierte der Autofahrer mit einem Linienbus, der bei Rot an der Kreuzung wartete. Ein Rettungswagen brachte die Fußgängerin mit leichten Verletzungen in ein Krankenhaus. (ots)

Beitrag drucken
Anzeigen