Der Deutsche Regionalfernsehpreis geht nach Duisburg – STUDIO 47 hat zum fünften Mal den „Regiostar“ gewonnen (Foto: STUDIO 47)
Anzeige

Duisburg. STUDIO 47 gewinnt zum fünften Mal den „Regiostar“

Für STUDIO 47 ist es eine tolle Nachricht in diesen schwierigen und ungewissen Zeiten: Zum bereits fünften Mal hat Duisburgs TV-Sender den Deutschen Regionalfernsehpreis gewonnen. Seine Reportage über den Verein „Gemeinsam gegen Kälte“ wurde als bester TV-Beitrag des Jahres mit dem „Regiostar“ ausgezeichnet.

Zudem gab es vier weitere Nominierungen: In den Kategorien „Bestes Interview“, „Bestes Nachrichtenmagazin“, „Beste Moderatorin“ und „Bester Moderator“ landete STUDIO 47 unter den „Top 3“ im deutschen Regionalfernsehen. Noch nie zuvor stand der Sender so oft auf der Shortlist wie in diesem Jahr.

Der Deutsche Regionalfernsehpreis ist der größte und renommierteste Wettbewerb für die regionalen TV-Sender in Deutschland. Veranstalter ist Fernsehproduzent Sebastian Richter, der den „Regiostar“ gemeinsam mit mehreren Landesmedienanstalten ausrichtet. Seit 2003 werden die Preise einmal jährlich in neun Kategorien vergeben. Zur Fachjury gehören TV-Moderator Dennie Klose, Kameramann Frank Trautmann und Fernsehjournalist Diethelm Straube.

Aufgrund der Corona-Krise konnte der Deutsche Regionalfernsehpreis in diesem Jahr nicht wie geplant bei einer großen TV-Gala im Innovationsforum Koblenz vergeben werden. Stattdessen wurde die Verleihung als Fernsehsendung ohne Publikum im Technikmuseum Magdeburg produziert. Die Aufzeichnung ist in den kommenden Tagen deutschlandweit bei allen teilnehmenden Sendern im Programm zu sehen; STUDIO 47 strahlt die Preisverleihung am 5. Juni ab 21:05 Uhr aus.

Eine Übersicht aller Preisträger und Nominierten ist auf der Website des Deutschen Regionalfernsehpreises (www.regiostar.tv/winner) zu finden.

STUDIO 47 ist der regionale TV-Sender für das westliche Ruhrgebiet und den Niederrhein. Das Programm wird von rund 620.000 Zuschauern in Duisburg, Oberhausen, Mülheim an der Ruhr und im Kreis Wesel empfangen.

Beitrag drucken
Anzeige