(Foto: Stadt Nettetal)
Anzeige

Nettetal. Der Leuther Petershof hat sich nach der Umgestaltung zu einem echten Hingucker entwickelt. In der vergangenen Woche wurden nun auch die Staudenbeete bepflanzt. Ursprünglich war eine gemeinsame Pflanzaktion mit den Bürgern geplant. Dieser Gedanke musste wegen der Corona-Pandemie allerdings aufgegeben werden. Gepflanzt wird nun die Staudenmischung “Silbersommer”. Dabei handelt es sich um eine erprobte Mischung mit über 30 Arten, die der Bund Deutscher Staudengärtner empfiehlt. Die Blütenfarben liegen überwiegend in den Farbbereichen gelb, blau und weiß. Die Pflanzen haben häufig ein silbriges Laub. Die Pflanzung insgesamt ist trockenheitsresistent und benötigt, nachdem sie sich etabliert hat, nur wenig Pflege.

Beitrag drucken
Anzeigen