Das alte und das neue Führungsteam der FF Kupferdreh. Alexander Hamm, Michael Lehmann, Thomas Lembeck, (Amtsleiter Feuerwehr Essen), Julian Haneke, Stefan Bramsiepe (vlnr) (Foto: Elke Brochhagen, Stadt Essen)
Anzeige

Essen. Bei der Freiwilligen Feuerwehr Essen-Kupferdreh hat es einen Führungswechsel gegeben. Michael Lehmann (57), seit 40 Jahren Mitglied der ehrenamtlich tätigen Einheit, war 26 Jahre lang Löschgruppenführer und gibt sein Amt jetzt an den 32 Jahre alten Julian Haneke weiter. Auch die Funktion des Stellvertreters wird neu besetzt. Der 50-jährige Stefan Bramsiepe hat diese Funktion 14 Jahre lang inne gehabt. Seine Aufgabe übernimmt zukünftig Alexander Hamm (31). Die beiden “Neuen” sind so neu nicht.

Haneke stieg 1998 in die Kupferdreher Jugendfeuerwehr ein, übernahm später die Aufgabe des Jugendfeuerwehrwartes. Auch Hamm engagierte sich früh in der Jugendfeuerwehr. Wir wünschen der neuen Löschgruppenführung das nötige Stückchen Glück bei allen Entscheidungen. (ots)

Beitrag drucken
Anzeigen