(Foto: privat)
Anzeige

Jüchen. Zum wiederholten Male wurde in den letzten Tagen eine Wartehalle von bisher Unbekannten stark beschädigt.

An der Haltestelle „Zur Kapelle“ wurde eine Schutzscheibe zertrümmert. Die Splitter der Glasscheibe wurden bereits durch den Baubetriebshof beseitigt.

Die Stadt Jüchen hat Strafanzeige erstattet. Für sachdienliche Hinweise, die zur Ermittlung der/des Verursacher/s führen, hat die Stadt eine Belohnung von 250 Euro ausgesetzt. Hinweise nimmt die Kreispolizeibehörde unter der Tel.- Nr. 02131 / 3000 entgegen.

Beitrag drucken
Anzeigen