Landespfarrer David Ruddat mit einer „Story-Bag“, einer Tasche zum Geschichten-Erzählen, die auch im Gottesdienst zum Einsatz kommt (Foto: privat)
Anzeige

Mülheim. Rheinische Landeskirche lädt ein
zum Streaming-Gottesdienst aus Mülheim an der Ruhr

Handgemacht und live gestreamt: Zu einem Online-Gottesdienst aus dem Saarner Kinderzimmer lädt Landespfarrer David Ruddat an diesem Sonntag, 28. Juni, 10 Uhr, ein. Anschauen und mitfeiern unter www.ekir.de.

Der Online-Gottesdienst kommt aus einem Kinderzimmer in Saarn: Handgemacht und live gestreamt. Mit einer Bibelgeschichte aus dem Erzähl-Beutel, Liedern zum Mitsingen und einem Chat für alle, die schon lesen und schreiben können. Im Kindergottesdienst wird es um das Thema Flucht gehen. Die Geschichte verbindet die aktuelle Frage nach Flucht mit der biblischen Geschichte vom Auszug aus Ägypten. Landespfarrer David Ruddat vom Zentrum Gemeinde und Kirchenentwicklung wird sie mithilfe eines sogenannten Storybags, einer Geschichten-Tasche, erzählen. Viele Mülheimerinnen und Mülheimer kennen Pfarrer Ruddat auch aus seiner vorherigen Tätigkeit als Gemeindepfarrer in Broich-Saarn.

Der Kindergottesdienst aus dem Mülheimer Kinderzimmer ist Teil der Reihe Kirche mit Kindern digital (zu finden auf dem gleichnamigen YouTube-Kanal).

Beitrag drucken
Anzeigen