Symbolfoto
Anzeigen

Mönchengladbach. In den zehnwöchigen Kurs Ausdauerlauf für Einsteiger, der sich an Laufanfänger oder ehemalige Läufer, die länger pausiert haben richtet, können noch Anmeldungen angenommen werden. Gelaufen wird ab Sonntag, 16. August, der Treffpunkt ist um 10 Uhr auf dem Parkplatz Schloss Rheydt an der Schutzhütte. In dem Kurs werden Laufanfänger durch die Intervallmethode an den Ausdauerlauf herangeführt. Anfangs werden relativ kurze Belastungsphasen durch Entlastungsphasen unterbrochen. Am Ende des Kurses sind die Teilnehmer dann bei regelmäßiger Teilnahme in der Lage 30 Minuten und mehr ohne Unterbrechung zu laufen.

Kindertanzen – Tänzerische und musikalische Früherziehung

Unsere Kindertanzkurse sind spielerisch, fantasievoll und altersentsprechend. Hier gilt es seinen Körper und seine Möglichkeiten mit Spaß zu entdecken. Wir tauchen jede Stunde in wunderschöne Tanzgeschichten ein getragen von Musik und Bewegung. Ein Kurs für Kinder von 3 bis 4 Jahren startet am Donnerstag, 27. August 15.15 Uhr, Kinder von 5 bis 6 Jahren tanzen am selben Tag ab 16 Uhr und Kinder von 4 bis 5 Jahren beginnen am Freitag, 14. August um 16 Uhr im Haus des Sports auf der Aachener Str. 418.

Faszien Yoga

Faszien-Yoga ist ein Geheimtipp, denn dieses Training für Anfänger kann zum Beispiel Beschwerden im Rücken entgegenwirken und ist sehr effizient für das Bindegewebe. Das sorgt für pure Entspannung und eine bessere Gesundheit. Die Hauptelemente beim Faszien-Yoga sind das Dehnen und Federn. Es geht auch darum, auf den Körper zu hören und zu spüren, was ihm guttut. Wer es selbst erfahren möchte, hat dazu ab Montag, den 17. August 10.30 bis 12 Uhr in der Turnhalle Beckrather Dorfstraße, oder ab Freitag, 28. August 14.30 Uhr und 15.30 Uhr im Haus des Sports in Holt Gelegenheit.

bildungswerk@mg-sport.de

AROHA in Holt

Für den AROHA Kurs des Sportbildungswerkes in Holt sind noch Anmeldungen und Probetraining möglich. Ab Donnerstag, 13. August 19.15 Uhr wird im Haus des Sports auf der Aachener Str. 114 der Mix aus spannungsvollen und entspannenden Elementen, die im ständigen Wechsel zu 3/4Takt Musik durchgeführt werden, angeboten. Ein unkompliziertes Training, das alle Muskeln anspricht und zur inneren Ausgeglichenheit führt. Das Training besitzt eine mittlere Intensität, ist gelenkschonend und leicht nachvollziehbar. Es wirkt positiv auf das Herz-Kreislauf-System und kurbelt die Fettverbrennung an. Der Einstieg ist für Teilnehmer aller Altersgruppen und Fitness-Levels möglich. Es sind keine Vorkenntnisse nötig.

bildungswerk@mg-sport.de

Jumping Fitness – Kostenlose Probestunde

Egal ob Bauch, Beine, Po – Jumping Fitness stärkt alle Körperpartien. Außerdem verbessern die dynamischen Übungen Ausdauer und beugen Rückenproblemen vor.

Gewicht, Alter oder Leistungsniveau sind für Einsteiger nebensächlich. Sprünge und Techniken sind leicht zu lernen und garantieren auch Anfängern schnelle Erfolgserlebnisse und sehr viel Spaß mit der neuentdeckten Leichtigkeit.

Neue Kurse starten Mittwoch, 12. August 15.30 Uhr und Donnerstag, 27. August 17 Uhr und 18 Uhr im Haus des Sports auf der Aachener Str. 418 in Holt. Wer zu einer kostenlosen Probestunde kommen möchte, muss sich aufgrund der begrenzten Plätze und der aktuellen Coronaverordnung unbedingt vorher anmelden. Telefonisch unter 02161 2943913, per email bildungswerk@mg-sport.de, oder persönlich im Haus des Sports.

Fit im Mix

In diesem funktionelle Ganzkörper-Workout kommen wechselnde Geräte zum Einsatz. Mal arbeiten wir mit dem Brasil, ein kleines effektives “Gerät”, um die Tiefenmuskulatur zu trainieren. Die Slashpipe trainiert ebenfalls die Tiefenmuskulatur auf ganz besondere Weise. das Fitness-Trampolin wird eingesetzt, um den Kreislauf und das Gleichgewicht zu schulen. Und der Stepper puscht den Kreislauf hoch und fördert die Koordination.

Bänder, Pilatesbälle und Hanteln kommen ebenso zum Einsatz.

Eine Stunde für Sporteinsteiger und sporterprobte Teilnehmer. Interessierte erhalten unter 02161-2943913 oder www.mg-sport.de die notwendigen Informationen zur Anmeldung.

 


Alle Infos und Anmeldungen sind beim Stadtsportbund Mönchengladbach unter 02161-2943913 oder unter www.sportangebote-moenchengladbach.de möglich.

Beitrag drucken
Anzeigen