(Foto: privat)
Anzeigen

Kranenburg. Onder het motto „nauwe straatjes en dikke muren….“ vindt op zaterdag, 16 augustus 2020 om 14.00 uur, een rondleiding door het historisch centrum van Kranenburg plaats. De gids neemt u mee gedurende een ca. anderhalf uur durende rondleiding langs diverse bezienswaardigheden van Kranenburg. Behalve een bezichtiging van de molentoren, het karakteristieke bouwwerk van de gemeente, gaat de rondleiding langs de stadsmuur, door de nauwe straatjes in het historisch centrum en bezoekt u de bedevaartkerk St. Peter en Paul.

Ontmoetingspunt:  Tourist Info Centrum Alter Bahnhof, Bahnhofstrasse 15, 47559 Kranenburg

Bijdrage:  Volwassenen 5,00 Euro – kinderen tot 12 jaar vrij.

Aanmelding: Informatie en aanmelding in het Tourist Info Centrum Alter Bahnhof, Tel-Nr. 0049-28267959 of via touristik@kranenburg.de

 

„Enge Gassen und dicke Mauern …“ – Stadtführung durch den historischen Ortskern Kranenburgs

Kranenburg. Unter dem Motto „Enge Gassen und dicke Mauern …“ findet am Sonntag, den 16.08.2020 um 14.00 Uhr, eine Stadtführung durch den historischen Ortskern Kranenburgs statt. Der Stadtführer nimmt Sie mit auf eine ca. 1 ½ stündige Entdeckungstour entlang der Sehenswürdigkeiten Kranenburgs. Neben dem Mühlenturm, dem Wahrzeichen der Gemeinde, besichtigen Sie u.a. die alten Stadtmauern, enge Gässchen im historischen Ortskern sowie die Stifts- und Wallfahrtskirche St. Peter und Paul.

Treffpunkt: Tourist Info Center Alter Bahnhof, Bahnhofstraße 15, 47559 Kranenburg

Teilnahmegebühr: 5,00 € pro Person –  Kinder bis 12 Jahre frei

Hierfür ist eine Anmeldung erforderlich. Info und Anmeldung im Tourist Info Center Alter Bahnhof, Tel.-Nr. 02826-7959 oder unter touristik@kranenburg.de.

Beitrag drucken
Anzeigen