Die Unbekannten versprühten Farbe (orange) auf Autos, Wänden und einem Zaun (Foto: Polizei Rhein-Kreis Neuss)
Anzeigen

Neuss. In der Nacht von Samstag (18.07.) auf Sonntag (19.07.) kam es zu mehreren Sachbeschädigungen durch Farbschmierereien in Neuss. Die Polizei erhielt am Sonntagmorgen, gegen 10:00 Uhr, Kenntnis.

Betroffen war die Rembrandtstraße im Ortsteil Selikum. Hier besprühten die Täter neben sechs Autos, auch den Zaun und die Wand eines Hauses mit oranger Farbe.

Die Kripo hat die Ermittlungen aufgenommen. Sachdienliche Hinweise zur Aufklärung der Schmierereien werden erbeten an das Kriminalkommissariat 21 unter der Rufnummer 02131 3000. (ots)

Beitrag drucken
Anzeigen